Spiele-Himmel.de - Die kostenlose Online Spiele Homepage

Bohnenspiel

Anleitung für das Bohnenspiel

Das Bohnenspiel ist ein altes asiatisches Spiel, das auf einem Brett mit kleinen Vertiefungen gespielt wurde. Zum Spielen wurden kleine Steine oder eben Bohnen verwendet.

Die Spielregeln

  • Dem Spieler gehören die Spielfelder 1 bis 6, dem Computer als Gegenspieler die Felder 7 bis 12. Alle Spielfelder sind anfänglich mit je 6 Bohnen gefüllt.
  • Ein Spielzug besteht darin, daß der jeweilige Spieler ein beliebiges der ihm gehörenden Spielfelder leert und die darin befindlichen Bohnen vollständig auf die mit aufsteigender Numerierung folgenden Spielfelder (lückenlos, jeweils genau eine Bohne) verteilt. Nach Spielfeld 12 wird wieder mit Feld 1fortgesetzt!
  • Befinden sich nach dem Verteilen in dem Spielfeld, in das die letzte Bohne gelegt wurde, 2, 4 oder 6 Bohnen, so gewinnt diese der Spieler und legt sie in sein Gewinnfeld (graues Oval). Es spielt dabei keine Rolle, wem die Spielfelder gehören! Liegen in den lückenlos unmittelbar vor dem letzten Feld (in dem Bohnen gewonnen wurden!) befindlichen Spielfeldern auch 2, 4 oder 6 Bohnen, so werden auch diese gewonnen.
  • Das Spiel endet, wenn ein Spieler ein Feld leeren müßte, aber seine Felder sämtlich leer sind. Die verbliebenen Bohnen des anderen Mitspielers werden dann dessen Gewinn zugeschlagen.

Bedienungsanleitung

Allgemeines:Die gewünschte Spielstärke des Computers kann durch Drücken des Buttons "Power" zyklisch geändert werden (je größer die Zahl, desto stärker spielt der Computer). Mittels "Change Beginner" kann eingestellt werden, welcher der Partner das Spiel beginnt. An der nach gelb veränderten Farbe des Schriftzuges und der zusätzlichen Hervorhebung der jeweiligen  Gewinnfelder (an den Schmalseiten des Spielfeldes) ist stets erkennbar, wer als nächster am Zug ist. Betätigen von "New Game" startet das Spiel mit unveränderten Parametern von vorn.

Spielablauf: Der Spieler wählt durch Mausklick eines seiner Spielfelder 1 bis 6 aus, in dem sich noch Bohnen befinden. Alle darin liegenden Bohnen werden auf die nachfolgenden Felder verteilt und das Ergebnis einschließlich des dabei gegebenenfalls erzielten Gewinns wird angezeigt. Im linken Anzeigebereich kann der jeweils letzte Zug der Spielpartner mit seinen Parametern (welches Feld wurde geleert, wie viele Bohnen lagen darin, welcher Gewinn konnte damit erzielt werden) nachgelesen werden.

Die gelbe Farbe des Schriftzug unter den grauen, nun hervorgehobenen Gewinnfeldern zeigt während des Spieles an, wer als nächster am Zug ist. Damit der Spielverlauf besser zu verfolgt werden kann, wird der Zug des Computers erst nach einem Mausklick auf das hervorgehobene linke Gewinnfeld "Computer" ausgeführt.

Danksagung

Für dieses Spiel danken wir Martin Würkert.

Zurück zum Anfang der Seite    Impressum -
Diese Webseite und alle Inhalte sind geistiges Eigentum der Autoren der www.spiele-himmel.de.
Das Kopieren dieser Seite oder von Auszügen ist untersagt und wird gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.