Die Ferkelwerfen-Spielregeln

Ziel

Das Ziel des Spiels ist, als erster 100 Punkte zu erreichen oder nach der 10. Runde die meisten Punkte zu haben.

Wie wirds gemacht?

  1. Den Roll-Button anklicken.
    Die Ferkel rollen übers Spielfeld - je nach Lage werden die Punkte eingeblendet.
  2. Jetzt kann nochmal der Roll-Button gedrückt werden - um mehr Punkte zu erreichen
    oder
    man drück jetzt den Pass-Button, um das Spiel an den Computer abzugeben.

    Diese Entscheidung hängt ganz vom Mut des Spielers ab. Ich sage nur: Seht nur, wie tapfer die Ferkel sind !

Die Regeln

Wenn ein "Pig Out" geworfen wird, ist der Computer bzw. der Gegenspieler am Zug und man selbst verliert alle Punkte dieser Runde.

Als "ziemlich dumm gelaufen" könnte man den Wurf eines "Oinker" bezeichnen, da man sämtliche Punkte aller bisher gespielten Runden verliert.

Wenn ein Spieler 100 Punkte vor der 10. Runde erreicht, düfen alle anderen Spieler ihre Runden beenden. Es könnte ja immerhin sein, daß jemand auf einen Schlag den designierten Sieger noch vom Podest stößt...

Zurück zum Spielfeld